| Gastronomiemöbel seit 1918

#Schniedersitzt!

Design oder nicht sein. Die Schnieder Produktentwicklung.

Jeder, der sein Restaurant, sein Café oder sein Casino neu einrichtet, hat große Erwartungen an seine Einrichtung. Schön muss sie sein, bequem und vor allem einladend, gemütlich, einzigartig und besonders. Wir wären nicht Schnieder, wenn wir bei unserer Produktentwicklung schon damit zufrieden wären. Viele unserer Kunden richten sich mit uns nicht nur für Jahre ein, sondern oft für Jahrzehnte. Wir kennen sogar Stühle, auf denen wird nach fast einhundert Jahren noch gesessen und gefeiert.

Schnieder Produktentwicklung

Nachhaltige Produktentwicklung

Darum sehen wir in der Produktentwicklung eine große Verantwortung. Angefangen bei dem Material, das wir nachhaltig wählen und aus diesem Grund meistens auf Holz basiert. Das ist ein regionaler Werkstoff der CO2 bindet und nicht zuletzt: Wir lieben Holz, weil wir das können. Aber auch beim Beizen, Lackieren und Leimen achten wir auf Nachhaltigkeit, ebenso wie bei unseren Stoffen und Polstern.

Zu allererst ist unser Design aber das Versprechen, Einrichtungen zu schaffen, in denen sich die Gäste wohlfühlen und die schöne Stunden versprechen. Aber wir wissen auch, dass wir nicht modisch und kurzlebig sein wollen, sondern zeitlos, klassisch und modern.

Produktentwicklung Stuhlfabrik Schnieder
Schnieder Produktentwicklung, Stühle, Tische, Sessel, Hocker, Thekenstühle, Bänke.

Stabilität und Langlebigkeit

Die Form folgt der Funktion – und genau diese Funktion ist bei uns eine andere als beim Küchenstuhl zuhause. Auf unseren Möbeln wird getratscht, gegessen, gefeiert, gepoltert und geheiratet. Wer richtig feiert, der tanzt auf Tischen und Stühlen, Bänken und Hockern – wir wissen das, wir lieben das und konstruieren danach. Aber bei aller Anforderungen an Stabilität und Langlebigkeit wissen wir, dass unsere Möbel auch bewegt werden müssen – gehoben, geschoben, gestapelt und gelagert. Aus den Erfahrungen von rund einhundert Jahren, kennen wir genau die Stärken, die nötig sind und die zu viel sind. Wir wissen, welche Verbindung über Jahrzehnte hält und welche Oberfläche pflegeleicht und langlebig ist. Aber auch wenn wir schon viel Erfahrung haben, testen und probieren wir es bei jedem neuen Produkt aus. Wir belasten unsere Möbel 1000fach und stapeln sie in luftige Höhen. Erst wenn wir danach zufrieden sind, wird es ein echtes Schnieder-Möbel.

Darum dauert es oft Monate oder manchmal auch Jahre bis wir mit einem Produkt zufrieden sind und es den Weg in unser Programm findet. Und selbst da ist es nie endgültig, denn jede Einrichtung von Schnieder ist individuell für unseren Kunden gestaltet. Er bestimmt Farben, Polster und Oberflächen und gestaltet seine Einrichtung mit unseren Beratern vor Ort und unseren Innenarchitekten genauso wie er das wünscht. Selbstverständlich liefern und montieren wir mit unseren eigenen Monteuren.

Produktentwicklung Stuhlfabrik Schnieder 2019 12
Gastronomie-Stühle, Produktentwicklung, Stuhlfabrik Schnieder

Schnieder Design

Und wenn dann bei der Einweihung das Haus das erste mal voll ist, wenn getratscht, gegessen, gefeiert und vielleicht sogar auf Tischen und Stühlen getanzt wird, ist da etwas entstanden, das uns gefällt. Dann nennen wir es Schnieder Design. Schnieder sitzt!

Polsterbank

Flexibel einsetzbare Polsterbank mit oder ohne Armlehnen

Diese flexibel Polsterbank bringt eine Lounge-Atmosphäre in jede Gastronomie und verbindet eine ursprüngliche Optik mit einem gemütlichen Sitzgefühl. Die Polsterbank der Stuhlfabrik Schnieder ist geeignet, um Nischen-Lösungen zu verwirklichen und Ecken in Ihrem Restaurant oder der Bar bestmöglich auszunutzen.

Für größtmögliche Flexibilität wählen Sie zwischen ein- oder beidseitig angebrachten Armlehnen, alternativ kann vollständig auf Lehnen verzichtet werden. Die Ablage lässt sich auf Ihre Bedürfnisse links- oder rechtsseitig anbringen. Neben der klassischen Polsterbank-Form ist die Variante als Ecksofa erhältlich, wobei die Ecke gepolstert oder mit einer Ablagefläche in Eiche astig als Starkfurnier angefertigt werden kann.

Bank 40897 mit Ablage und Armlehne

Wandelbare und flexible Bank passend zu Ihren Bedürfnissen

Der Sitz der Bank verfügt über eine Gurtfederung, die für ein gehobenes Sitzgefühl Ihrer Gäste sorgt. Durch die Rückenkissen wird der Komfort zusätzlich gesteigert. Durch ihren wandelbaren und facettenreichen Charakter ist die Bank ausgezeichnet an Ihre räumlichen Bedürfnisse anpassbar und kann auch zu Sitzgruppen arrangiert werden.

Wie bei allen Möbeln aus dem Sortiment der Schnieder Stuhlfabrik verbindet die Bank ein modernes Design mit zeitgemäßen Anforderungen im Bereich Ergonomie. Holz und Polster vereinen sich zu einem attraktiven Material-Mix und laden zum Hinsetzen, Entspannen und Genießen ein. Durch das Aufsetzen der Kissen auf das Grundgestell entsteht eine markante Optik, die den natürlichen Werkstoff Holz ansprechend in den Vordergrund rückt. Durch die professionelle Fertigung mit 100 Jahren Erfahrung ist Ihnen eine lange Lebensdauer der Bank zugesichert, die den Strapazen des gastronomischen Alltags gerecht wird.

Flexibel einsetzbare Bank 40987 mit Ablage und Armlehne
Flexibel einsetzbare Bank 40987 mit Ablage und Armlehne

Bank mit Rückenkissen, Sitz mit Gurtfederung

Flexible Bank 40897 / 40898 Abb. inkl. Zubehör

40897 Bank mit aufgesteckten
Kissen, Element 70 cm Sitzbreite

40898 Bank mit aufgesteckten
Kissen, Element 80 cm Sitzbreite

50895 Armlehne, Armlehne Breite 15 cm

50995 Ablage, Eiche astig
Starkfurnier, 40-60 cm

Maße:
– Gesamthöhe: 82 cm
– Sitzhöhe: 46 cm
– Gesamttiefe: 72 cm
– Sitztiefe: 57 cm
– Sitzbreite je Element 70 oder 80 cm

#Schniedersitzt!

NEUHEITEN 2019 – Gastronomiemöbel

Neuheit Sofa Bank 40797 von Peter Otto Vosding.

Das modulare System besteht aus einem Zwei- und Dreisitzer sowie Rücken- und Armkissen. Auch dieses Banksystem ist geschaffen für den offenen Raum. Zwei- und Dreisitzer lassen sich in Reihe und im rechten Winkel koppeln. Rücken- und Armkissen sind gemeinsam mit dem Kunden in ihrer Position zu bestimmen. Die Einsatzmöglichkeiten sind groß. Warten, besprechen, lümmeln oder einfach entspannt einen Kaffee oder einen Cocktail genießen. Es hängt von der Kreativität der Einrichter ab, den Raum mit 40797 zu gliedern und zu gestalten. Auch am langen Esstisch, der von einer Sitzgruppe umschlossen wird, macht 40797 einen im wahrsten Sinne des Wortes „schlanken Fuß“. Es braucht Kreativität und nicht zuletzt die Unterstützung unserer Einrichtungsberater vor Ort, mit diesem Modell erfolgreich einzurichten. 40797 entspricht in jeder Weise dem aktuellen Möbeltrend, die Polsterelemente lassen sich mit unterschiedlichen Bezügen farblich gestalten, die Möbelwelt wird bunter. Die Polster mit der charakteristischen Rundpolsterung schweben auf schräg stehenden Rundhölzern. Stabil, solide und dennoch leichtfüßig zeigt Schnieder Massivholzgestellbau, vor dem der Tischler- und Innenausbauer mit Ehrfurcht zum Stuhlhersteller hinaufschaut.

Collage Sofa-Bank 40797, Zweisitzer
Collage Sofa-Bank 40797, Dreisitzer

Der Bugholzsessel Henny 12704 von Eduard Euwens.

Henny ist die moderne Interpretation zum Kontorsessel der 60er Jahre. Henny zeigt, wie kaum ein anderes Modell, Schnieder´s Leidenschaft zum Bugholz. Traditionell in Buche gefertigt, umschließt die umlaufende Rückenlehne den Oberkörper. Mit Henny gelingt der Spagat, den Rücken ergonomisch optimal abzustützen und die Arme im angenehmen Winkel aufzunehmen. Und wird Henny mal nicht besessen, schiebt sie sich mit ihrer Armlehne tief unter den zargenfreien Tisch. Henny ist bequem, leicht, solide verleimt und verzapft. Henny zeigt modernen Stuhlbau in Perfektion. Die filigranen Rundstollen sind ebenso wie die fünfachgefräste Rückenlehne Ausdruck handwerklich, traditioneller Fertigung.

Henny ist skandinavisch,
Henny passt wunderbar zu dem Modell Mattis aus der Schnieder Fertigung. Henny ist stabil.
Henny ist ressourcenschonend, weil nur so viel Holz eingesetzt wird, wie benötigt wird

Collage Stuhl Henny 12704 mit Armlehnen

#Schniedersitzt!

Gastronomiesessel der Extraklasse

Behaglichkeit hat einen neuen Namen: Greta

Gastronomiesessel der Extraklasse

Sessel 12521 Greta
Gastronomiesessel Greta 12521

Die Beschäftigung mit Formen inspiriert die Stuhlfabrik Schnieder immer wieder zu neuen Formen – frei nach dem Jubiläumsmotto #schniedersitzt: So entstand auch der Sessel Greta. Mit seiner hohen Armlehne ist er nicht nur ein Hingucker in jedem Restaurant, sondern überzeugt ebenso durch seinen Sitzkomfort. Der Gast darf sich von Greta gleichsam umarmt fühlen. Zusätzlich wirkt die Polsterung angenehm stützend, so dass man auch nach längerem Sitzen wieder leicht aufstehen kann.

Behaglich und prägnant

Greta ist ein stilvoller Sessel für besondere Sitzbereiche im Restaurant, Café oder auch in Lounge oder Bar. Auch als Solitär im Hotelzimmer macht er eine gute Figur. Durch seine experimentelle, in sich geschlossene Form wirkt er gleichzeitig behaglich und prägnant. Die konisch zulaufenden Stollen aus Buche oder Eiche relativieren diese Aussage und schenken dem Sessel eine spielerische Leichtigkeit. Die neue Behaglichkeit heißt Greta!

 

Ihr Berater, Regional und Kompetent

Leider keinen Ansprechpartner gefunden